Ziele

Die Zwecke des Vereins sind:

  • die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde
  • die Förderung der Zusammenarbeit von Kamerunern mit Deutschen, deutschen Institutionen, kamerunischen diplomatischen Vertretungen in Deutschland, anderen afrikanischen und internationalen Vereinen
  • die Förderung der Verständigung und des Wissensaustauschs zwischen Kamerunern und Angehörigen anderer Staaten
  • die Förderung der kamerunischen Kultur
  • die Förderung von Sport als Mittel zur Erhaltung der Gesundheit auf allen Ebenen und widmet sich insbesondere auch dem Freizeit- und Breitensport
  • über Angelegenheiten mit Bezug zu entwicklungspolitischen Fragen betreffend Kamerun, Afrika und die Welt zu debattieren
  • den moralische, finanzielle und anderweitige Beistand der Vereinsmitglieder im Notfall